15 JAHRE KOMPETENZ PERSÖNLICHE BERATUNG TOP QUALITÄT UND SERVICE
0531 / 886 871 - 0

Blog


Rutschunfälle in Gebäuden verhindern

Es ist schnell passiert, aber die Folgen begleiten die Betroffenen oft noch für eine ganze Weile:

Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle zählen zu den häufigsten Unfallarten am Arbeitsplatz. Doch nicht nur die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter:innen ist durch rutschige oder verschmutzte Böden gefährdet. Gerade bei Gebäuden mit regelmäßigem Publikumsverkehr sollten Sie immer ein besonderes Augenmerk auf Ihren Eingangsbereich haben, damit auch Besucher:innen sich sicher fortbewegen können und wohlfühlen.

Besonders in der kalten Jahreshälfte sorgen Regen, Wind und nasses Laub für zusätzliche Rutschgefahr in Gebäudeeingängen. Ob Hauptpforte, Nebeneingang oder Lagerhallentor: mit der richtigen Kombination aus Schmutzfang und Feuchtigkeitsabsorption sind Sie gut gerüstet und sorgen für eine saubere und trockene Umgebung.

Für einen gepflegten und sicheren Eingangsbereich empfehlen wir Ihnen folgende Aspekte zu berücksichtigen:

Rutschhemmend im Außenbereich

Für Bereiche, die Wind und Wetter direkt ausgesetzt sind, sollten Sie einen besonders rutschhemmenden und beständigen Untergrund wählen. Hier bieten sich vor allem Gummimatten mit Profil an, die auch bei erhöhter Feuchtigkeit einen sicheren Tritt ermöglichen.

Für Eingangsbereiche mit einer normalen bis starken Lauffrequentierung eignet sich hierfür beispielsweise unser Modell Klassik »Safe« sehr gut. Die Aluprofilmatte sorgt dank ihres geriffelten Anti-Rutsch-Profils für eine hohe Laufsicherheit und hält mit ihrem UV-beständigen Material sämtlichen Witterungseinflüssen stand. In besonders intensiv genutzten Bereichen bietet sich außerdem unsere Eingangsmatte ROBUST »Safe« an. Mit ihrer erhöhten Wandstärke von 2,5 mm trotzt sie auch Handhubwagen und Palettenwagen und passt daher bestens vor Lager- und Logistikeingänge. Beide Modelle sind in verschiedenen Farben und auf Wunsch auch mit spe­zi­el­len Brand­schutz­an­for­de­rungen (Bfl-s1 nach EN 13501-1) erhältlich.

Abnahme von Schmutz und Feuchtigkeit im Eingangsbereich

Sobald es ins Gebäude hinein geht, sollte der besondere Fokus auf der Schmutzabnahme liegen. Hier sind Aluprofilmatten mit Bürsten die richtige Wahl, da sie groben Schmutz und Nässe effektiv von den Schuhsohlen entfernen.

Unser Modell KLASSIK »Brush« eignet sich zum Beispiel gut für Eingangsbereiche mit normaler Lauffrequentierung wie bei Geschäften, Einkaufszentren, Schulen oder Sportstätten.

Trocken und sauber im Innenbereich

Nachdem grobe Verschmutzungen und ein Teil der Nässe bereits durch passende Fußmatten im Eingangsbereich abgenommen wurden, empfiehlt sich für den Innenbereich schließlich noch die Verwendung einer Sauberlaufmatte. Dank ihres besonders saugfähigen Materials sind Sauberlaufmatten dazu in der Lage, auch größere Mengen Feuchtigkeit aufzunehmen und sorgen so für zusätzliche Laufsicherheit. Unser umfangreiches Sortiment an Schmutzfangmatten und Sauberlaufbahnen bietet Ihnen eine vielseitige Auswahl an Materialien, Farben und Größen. Auch das Bedrucken mit individuellen Motiven ist möglich, sodass Sie Ihren Innenbereich harmonisch und sicher gestalten können. 

Sie haben Fragen zu unseren Modellen oder sind noch unsicher, welche Lösung für Ihren Eingangsbereich am besten geeignet ist? Dann lassen Sie sich gern persönlich von unserem fachkundigen Team beraten.

Copyright © November 2022 entrada Fußmatten GmbH