Skip to main content

TOP QUALITÄT UND SERVICE

PERSÖNLICHE BERATUNG

10 JAHRE KOMPETENZ

Reinigungs- und Pflegeempfehlung für Sauberlaufmatten

Fußmatten dürfen vor keiner Eingangstür fehlen. Schließlich fangen sie den Schmutz auf und verhindern so, dass sich dieser im Gebäude verteilt. Mit der Zeit sammeln jedoch die Matten so viel Schmutz an, dass sie dieser Funktion nicht mehr nachkommen können. Daher müssen auch sie von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Doch was genau muss eigentlich bei der Reinigung und Pflege von Schmutzfangmatten beachtet werden? Um diese Frage zu beantworten, haben wir 5 Reinigungsmethoden für Sie zusammengestellt.

1. Staubsaugen

Die wichtigste Komponente des Pflegeprogramms ist das regelmäßige Staubsaugen. Das beste Ergebnis erzielen Sie mit einem leistungsstarken Bürstensauger, der den Schmutz bis hinunter zum Trägermaterial entfernt. Ein weiterer Vorteil der Bürsten besteht darin, dass Sie das Polmaterial wieder aufrichten und so die Sauberlaufzone offen für Schmutz halten.

2. Sprühextraktionsverfahren

Für die periodische Reinigung eignet sich das Sprühextraktionsverfahren. Hierbei wird zunächst mit dem Bürstensauger der grobe Schmutz entfernt. Anschließend wird mit Reinigungsmittel vermischtes Wasser per Hochdruck in die Matte gespritzt und danach abgesaugt. Zum Abschluss sollten Sie das Obermaterial mehrfach mit klarem Wasser ausspülen.

3. Grundreinigung

Je nach Lauffrequentierung ist eine entsprechende Grundreinigung der Matte empfehlenswert. Zunächst sollten Sie den groben Schmutz mit einem Bürstensauger absaugen und die Sauberlaufzone mit einer kontrarotierenden 3-Scheiben-Maschine schamponieren. Verwenden Sie im direkten Anschluss einen Spülsauger, um die Matte auszuspülen und abzusaugen. Hierbei ist ein neutrales Reinigungsmittel geeignet, um Fette, Öle und Chemikalien in handwarmem Wasser abzuspülen.

4. Reinigen mit Hochdruck

Beim Hochdruckreinigungsverfahren wird die Sauberlaufmatte zunächst vollständig abgesaugt. Anschließend hängen Sie die Matte an geeigneter Stelle auf und reinigen diese mit einem handelsüblichen Hochdruckreiniger. Danach können Sie die Matte so lange hängen lassen, bis sie vollständig getrocknet ist.

5. Maschinenwaschbarkeit und Trocknung

Viele unserer Produkte sind in einer haushaltsüblichen Waschmaschine und / oder Industriewäscherei waschbar. Ob dies auch für Ihr Produkt gilt, können Sie den technischen Daten Ihrer ausgewählten entrada Matte entnehmen. Die empfohlene Waschtemperatur ist ebenfalls vermerkt. Den technischen Daten entnehmen Sie zudem, ob Ihre Matte auch im Wäschetrockner getrocknet werden kann. Als abschließenden Tipp möchten wir darauf hinweisen, dass an Rückständen von Reinigungsmitteln Schmutz klebt. Daher gilt hier: spülen, spülen, spülen… Verwenden Sie dazu bestenfalls nur klares Wasser! 

Pünktlich zum Rückrundenstart der Bundesliga...lesen

Eine elegante Logomatte unterstützt die Corporate...lesen

Die robuste IndiExtrem mit Sparkassen Logo...lesen

Eine saubere Sache ist die...lesen

Den Windfang der Wolfsburg AG haben wir mit der...lesen