Presse


Arbeitsschutz und Komfort

In der Industrie müssen Arbeitskräfte vor gefährlichen Unfällen geschützt werden. Gleichzeitig sind Präventionsmaßnahmen notwendig, um das Risiko von gesundheitlichen Folgen langfristig zu reduzieren. Betriebe können Steharbeitsplätze mit Anti-Ermüdungsmatten ausstatten, die für mehr Komfort sorgen.

Arbeitsschutz und Komfort

In der Industrie müssen Arbeitskräfte vor gefährlichen Unfällen geschützt werden. Gleichzeitig sind Präventionsmaßnahmen not­wendig, um das Risiko von gesundheitlichen Folgen lang­fristig zu reduzieren. Betriebe können Steharbeitsplätze mit Anti-Ermüdungsmatten ausstatten, die für mehr Komfort sorgen.

Sicherheit und Komfort

Die Anti-Ermüdungsmatte „ErgoWork“ verfügt über eine ge­schäumte Oberfläche und sorgt so dafür, dass der Arbeit­nehmer durch­gehend in Bewegung bleibt. Zusätzlich werden Muskeln und Gelenke entlastet. Die Matte ermöglicht einen weichen Steh­komfort. Die strukturierte Oberfläche gewährleistet einen sicheren Halt und verhindert so gefährliche Rutschunfälle. Aufgrund der ab­geflachten Seitenränder wird die Stolpergefahr verringert. Sie ist zudem mit einem gelben Sicherheitsrand erhältlich.

Einsatzgebiete und Pflege

Die Anwendungsmöglichkeiten der Anti-Ermüdungsmatte sind umfangreich. So eignet sie sich optimal für den Einsatz an Steharbeitsplätzen, in der Montage, in Produktions­bereichen und Werkstätten. Die „ErgoWork ist be­ständig gegen­über Chemikalien, lichtecht und für Fußboden­heizungen geeignet. Außer­dem hält sie Schweißfunken bis zu 600 °C stand. Die Matte lässt sich problemlos mit einem Staub­­sauger pflegen. Alternativ ist eine Reinigung im Hoch­druckverfahren möglich.

 

Copyright © Dezember 2020 entrada Fußmatten GmbH